Sie befinden sich hier: Ihr Hausarzt in Tübingen > Praxis > Hausarztvertrag >

AOK-Hausarztvertrag

Der AOK-Hausarztvertrag soll die Stellung der Hausärzte stärken. Der Hausarzt ist dabei Lotse im Gesundheitssystem. Er gibt Orientierung und führt die Befunde zusammen. Die Patienten verpflichten sich, zuerst ihren Hausarzt aufzusuchen, der sie dann an die Fachärzte überweist.

Vorteil für die Patienten:
Einmal im Jahr kann eine Gesundheitsuntersuchung durchgeführt werden, bisher war das nur alle zwei Jahre möglich. Die Ärzte verpflichten sich an Qualitätszirkeln teilzunehmen, ein Qualitätsmanagement einzuführen und Wartezeiten auf 30 Minuten zu begrenzen - Kriterien, die bereits Teil unseres Praxiskonzeptes sind.  

Vorteil für die Hausärzte:
Sie bekommen eine deutlich höhere Vergütung. Dies hilft den Praxen zu überleben und kommt letztendlich den Patienten zugute. Wenn Sie bei der AOK versichert sind, werden wir Sie beim nächsten Besuch in unserer Praxis darauf ansprechen und würden uns freuen, wenn Sie dem Hausarztvertrag beitreten. Für Sie ändert sich nicht viel, für uns bedeutet es eine große Chance.

Praxis
Dr. med. Wolfgang Raiser
Aixer Straße 7
72072 Tübingen
Tel: 07071 - 53 81 55