Sie befinden sich hier: Ihr Hausarzt in Tübingen > Leistungen > Akupunktur >

Aktuelle Studie zur Akupunktur bei Heuschnupfen

An der Universität Freiburg wurde eine Studie zur Wirksamkeit der Akupunktur bei Heuschnupfen erstellt.

Die Wirkung der chinesischen Akupunktur bei Kopfschmerzen, Rücken- und Gelenkbeschwerden ist ja inzwischen auch in der Schulmedizin weitgehend anerkannt. Viele Krankenkassen haben dieser Erkenntnis mit eigenen Modellvorhaben Rechnung getragen und übernehmen deshalb die Behandlungskosten. Heuschnupfen ist ebenfalls eine Erkrankung, bei der die Akupunktur sehr segensreich wirkt.

Auch wir haben bisher sehr gute Erfahrungen in diesem Bereich gemacht. Man kann mit der Behandlung sowohl vor der Saison, aber auch bei bereits einsetzender Symptomatik beginnen. Falls Sie auch an Heuschnupfen leiden und eine Akupunkturbehandlung wünschen, sprechen Sie uns doch einfach an.

Selbstverständlich führen wir auch Akupunkturbehandlungen bei Beschwerden wie Rückenschmerzen, Migräne, etc. durch.

Praxis
Dr. med. Wolfgang Raiser
Aixer Straße 7
72072 Tübingen
Tel: 07071 - 53 81 55